Cine

CICLO DEL CINE ALEMÁN-DIE ANDERE HEIMAT CHRONIK EINER SEHNSUCHT

Als in der Mitte des 19. Jahrhunderts Hungersnöte, Armut und Willkürherrschaft die Menschen niederdrückten, sind Hunderttausende aus Europa ins ferne Südamerika ausgewandert, “Etwas besseres als den Tod findet man überall”, das war ihre bittere Erkenntnis und ihre Hoffnung. Vor dem Hintergrund dieses unvergessenen Dramas entfaltet der Film die Chronik einer Sehnsucht: Wie in den anderen Filmen von Edgar Reitz weltberühmter “Heimat”- Trilogie ist wieder das fiktive Dorf Schabbach Schauplatz und Universum zugleich. Hier erleben wir die Geschichte der Brüder Jakob und Gustav Simon, die ihrem Dorf erkennen, dass nur ihre Träume sie retten können.

Deja una respuesta